logo

Internet

Schön ist was anderes

Als ich mich dieser Tage kreuz und quer durch die Bloggergemeinde geklickt habe, stieß ich auf einen Blog, bei dessen Inhalt mir die Haare zu Berge standen.
Zugegeben, gepflegte Hände mit etwas längeren Fingernägeln können ästhetisch und sexy aussehen, ob Natur oder Gel/Acryl bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen. Was jedoch auf longnailz.blogspot.com zu sehen ist, ist so sexy wie ein Pickel am Hintern. Und das betrifft zu ca. 99% die Nägel und deren Trägerinnen gleichermaßen.
Bei einigen Bildern kringeln sich - im wahrsten Sinne des Wortes - die Zehennägel. Deformierte Füße, die man über lange Zeit in zu schmale Schuhe gequetscht hat, werden durch überlange quitschebunte Zehennägel nicht wirklich schöner.

Nach dem Anblick von so viel schlechtem Geschmack möchte ich mich (leicht abgewandelt) Obelix anschließen: Die spinnen, die Amis.

RIP

Voller Freude vernahm ich heute die Nachricht (Spiegel-Online), dass ein alter Bekannter am 01.03.2010 endlich verstorben ist: der InternetExplorer 6.

Jeder der sich mit Webdesign beschäftigt, sei es auch nur als Hobby, wird diese Nachricht ebenso freudig aufgenommen haben. Natürlich gab es, wie es sich gehört, auch eine angemessene Trauerfeier.

FritzBox

Gestern hatte ich endgültig genug von meinem alten Linksys. Seit ein paar Monaten hat mich das Ding ständig aus dem Internet gekickt, und immer öfter war ein Reset notwendig, um das Ding wieder zum Laufen zu bekommen. Seit gestern vormittag bin ich dann im 2-Stunden-Takt rausgeflogen.

Für mich stand damit fest: Ein neuer Router muss her!

Den vollständigen Artikel lesen

Sch*** Spam

Langsam werde ich richtig sauer. Seit ungefähr 3 Wochen muss ich täglich bis zu 40 Spam-Einträge aus meinem Gästebuch entfernen.

Verdammt, ich brauche keine Penisvergrößerung, keine Fettabsaugungen und auch auf Viagra bin ich nicht angewiesen. Ich stehe nicht auf Frauen, nicht mal ein klitzekleines bisschen, und Männer interessieren mich nur wenn sie hetero sind…